Komplementäre Onkologie

Die Diagnose „Krebs“ trifft Betroffene und Angehörige meist völlig überrraschend und unvorbereitet. Die Schulmedizin kann mit Chemo- und Strahlentherapie gute Behandlungserfolge erzielen, allerdings kommt es sehr häufig zu Nebenwirkungen.

Hier setzt die komplementäre Onkologie an, die die schulmedizinische Therapie begleitet und die Nebenwirkungen von Chemo- und Strahlentherapie lindern kann und somit die Lebensqualität deutlich verbessert. Weiters wird das Immunsystem gestärkt und die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert.