Dr. med. univ. Katja Schlemitz

Aufgewachsen in der Idylle Südkärntens führte mich mein Studium nach Wien, wo ich bereits während meines Studiums durch die Akupunkturausbildung die ersten Kontakte mit der Komplementärmedizin hatte, sowie durch Prof. Dr. Ludwig Prokop Einblicke in die Sportmassage bekam. Nach dem Studium folgten noch einige weitere Ausbildungen wie etwa Ernährungsmedizin und Manuelle Medizin.

Als mich Dr. Ivan Ramsak für die Funktionelle Myodiagnostik/Applied Kinesiology begeisterte, schloss sich für mich ein Kreislauf. Ab diesem Zeitpunkt hatte ich die Möglichkeiten, alle meine bisherigen Ausbildungen zu einem großen Ganzen zusammenzuführen.
In meiner Zeit als Notärztin lernte ich auch alle Facetten des Menschseins kennen, vor allem wie nahe Leben und Sterben beieinander liegen können.

Durch einige glückliche Zufälle kam ich initial als Vertretung von Dr. Elisabeth Schiner an meine jetzigen Position. Durch die Übernahme des Zentrums für Regulationsmedizin kann ich die Arbeit von Dr. Elisabeth Schiner fortführen, die es als eine der ersten schaffte, Schulmedizin und Komlementärmedizin zu vereinen, und meine Kenntnisse aus Prävention und Sportmedizin zum Wohle meiner Patienten einfließen lassen.

Beruflicher Werdegang

Studium der Humanmedizin an der Universität Wien
Studium der Sportwissenschaften

Promotion zur Ärztin für Allgemeinmedizin 2005

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Universitätsinstitut für Anästhesie
Turnusärztin an den Landeskrankenhäusern Klagenfurt und Laas

Jus practicandi im April 2010

Notärztin bei der Stadt Wien, MA70 (2010 – 2013)
Flugrettungsärztin am Christophorus 9 Notarzthubschrauber
(insgesamt kann ich auf mehr als 4.000 bodengebundene und 300 Hubschraubereinsätze zurückblicken)

Injury Recall Technique (IRT) nach Becker/Brunck

Movement & Mobility 102 – Coach’s Course – Kelly Starrett und Jami Tikkanen

Notärztin
Arbeitsmedizinerin
ÖÄK-Diplom für Akupunktur (Körper und Ohrakupunktur)
ÖÄK-Diplom Manuelle Medizin
ÖÄK-Diplom Funktionelle Myodiagnostik/Applied Kinesiology
ÖÄK-Diplom Orthomolekulare Medizin
ÖÄK-Diplom Ernährungsmedizin
ÖÄK-Diplom Umweltmedizin
Fortbildungsdiplom der österreichischen Ärztekammer
Diplom Trainingswissenschaften
Staatliche geprüfte Lehrwartin Handball
Crossfit Level 1 Trainer
Crossfit Mobility Trainer

Koreanische Handakupunktur
Schädelakupunktur nach Yamamoto
Raucherentwöhnung
Advanced Medical Life Support
European Pediatric Life Support
Sporternährung
ERC
Sportmedizin
Neuraltherapie

Christophorus-Flugrettungsverein Verdienstmedaille in Bronze
Ironman Austria Finisherin 2008
Herzkreislauf-Training und Rücken-Fit-Trainerin während der Studienzeit
Sportmedizinische Betreuung des Fußballvereins ATUS Ferlach in der Saison 2009/10
Betreuung von Ausdauersportler (Trainingsplanung, Ernährungsberatung)
Unterrichtstätigkeiten am WIFI Kärnten, bei Manus Nova, Krankenpflegenschule des LKH Klagenfurt, Bundessportanstalt für Leibeserziehung
Verheiratet, 2 Hunde;
Hobbies: Familie, Triathlon, Musik.

„Insgesamt kann ich auf mehr als 4.000 bodengebundene und 300 Hubschraubereinsätze zurückblicken!“

Christophorus-Flugrettungsverein Verdienstmedaille in Bronze